website builder

Ist die Verschlüsselung von Kontaktformularen Flicht?

Nach der neuen IT Datenschutzregelung, definitiv! Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht bemängelt aktuell Webseiten, die trotz Nutzung von Email, oder Kontaktformularen, mittels derer personenbezogene Daten elektronisch übertragen werden, nicht ausreichenden Schutzmaßnahmen wie z.B eine verschlüsselte Datenübertragung anbieten.


Rechtslage zum Telemediengesetz(TMG) :


Die Pflicht eines jeden Webseitenbetreibers, oder Diensteanbieter im Sinne des § 2 Nr. 1 Telemediengesetz(TMG) ist, im Rahmen der Verwendung von Kontaktformularen zur Übertragung von jeglichen personenbezogenen Daten ein anerkanntes Verschlüsselungsverfahren zu implementieren, ergibt sich direkt aus § 13 Abs. 7 TMG, welcher im Zuge des Inkrafttretens des IT-Sicherheitsgesetzes seit Sommer 2015 gültig ist.


Welche Verschlüsselungsverfahren sind gültig?


Ein anerkanntes Verschlüsselungsverfahren für Datennetzwerke ist zum Beispiel die Transport Layer Security (TLS).
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gibt mit der Technischen Richtlinie TR-02102-2, Kryptographisches Verfahren: Empfehlungen und Schlüssellängen, Teil 2 – Verwendung von Transport Layer Security (TLS), Version 2015-01 Empfehlungen für den Einsatz des kryptographischen Protokolls Transport Layer Security (TLS), welches der sicheren Übertragung von Informationen in Datennetzwerken und damit dem Schutz der Vertraulichkeit, Integrität und Authentizität der übertragenen Informationen dient.
Weitere Empfehlungen geben auf europäischer Ebene die Study on cryptographic protocols (November 2014) der European Union Agency for Network and Information Security (ENISA) sowie auf globaler Ebene die Guidelines for the Selection, Configuration, and Use of Transport Layer Security (TLS) Implementations (April 2014) des National Institutes of Standards and Technology (NIST). Sämtliche Institutionen empfehlen grundsätzlich den Einsatz von TLS in der Version 1.2.


Was tun?


Es empfiehlt sich, die Unternehmenswebseiten zu identifizieren, auf denen Webseitenbenutzer ihre personenbezogenen Daten an das Unternehmen als Webseitenbetreiber übermitteln und entsprechend auf diesen Seiten ein anerkanntes Verschlüsselungsverfahren zu implementieren.


Die Rechtsfolgen bei Nichtumsetzung können teuer werden.
Der Verstoß gegen § 13 Abs. 7 Satz 1 und Satz 2 Buchstabe a) TMG stellt gem. § 16 Abs. 2 Nr. 3 TMG eine Ordnungswidrigkeit dar, welche nach § 16 Abs. 3 TMG mit eine Geldbuße von bis zu 50.000,- EUR je Verstoß geahndet werden kann.

RESPONSIVE DESIGN

In der Responsive Design Technik wird eine Webseite je nach Bildschirmgröße oder Endgerät anders dargestellt, um das Sichtfeld und die Besucherfreundlichkeit zu gewährleisten. Grund für diese Technik sind die kleineren Anzeigen/Displays von mobilen Endgeräten, für die eine andere Darstellung der Seite nützlicher ist. Die Nutzeranzahl von Mobilen Smartphones und Tablets sind in den letzten jahren EXTREM gestiegen. Wobei auch das schnellere Internet eine grosse Rolle spielt. 


Heute ist es nicht mehr möglich eine Webseite lediglich für Desktop Nutzer zu gestallten. In der heutigen Zeit holen sich Menschen ihre  Informationen während sie unterwegs sind. Und das geht in diesem Fall am besten über das Smartphone oder Tablet..

NEHMEN SIE IHRE WEBSEITE ERNST?

Webdesign, Internetgestaltung und Internet Design Lösungen gehören zu unseren Aufgabenbereichen. Wir bieten Internet Programmierung in Dortmund, Lünen, Unna, Hagen und anderen Städten im Ruhrgebiet an.

Vom Konzept über die Realisation, Logo-Design bis hin zur Bildoptimierung und Homepageerstellung erhalten Sie alles aus einer Hand. Dank dieser Internetdienstleistungen sichern Sie sich einen professionellen Auftritt Ihrer Seiten im Internet.

Eine Homepage ist Ihre Visitenkarte im Internet.

Webesel Internetagentur in Dortmund präsentiert Sie professionell, Anwenderfreundlich und zeitgerecht im Internet und verschafft Ihnen einen Vorsprung gegenüber Ihrer Konkurrenz.

Oder - wollen Sie noch zuschauen ?

Die selbstgestrickte Homepage vom "Guten Bekannten" oder von "einem Freak“ kann sehr schnell die Teuerste werden, wenn sie unprofessionell und schlecht gemacht ist und dadurch Kunden verliert. Webseitenerstellung mit Amateuren Mitteln und Wegen kann auch nach hinten los gehen. 

SEO - Optimierung

Sie haben eine CMS (Joomla, Typo3, Wordpress, Contenido, Typolight) basierende Webseite? Aber Sie werden in Suchmaschinen nicht gefunden?
Ihre Dienstleistungen oder Angebote werden nicht gefunden? Das ist gar nicht gut...

Warum Internet?

 Es gibt viele Gründe für Ihre Präsenz im Internet.
Die Zukunft modernen Geschäftserfolgs liegt im Internet. Dank immer einfacher werdender Webprogrammierung, wird der Weg ins Internet einfacher, schneller...

Abschluss-Kontrolle

1-Versuchen Sie bei der Texterstellung auf Fremdbegriffe zu verzichten, es sei denn diese Begriffe sind populär und können von den Suchenden benutzt werden.

2-Vermeiden Sie es Ihren Besuchern einen Text über mehr als zwei Bildschirmseiten anzubieten. Präsentieren sie Ihren Text in einer übersichtlichen Struktur, und teilen Sie es in kleinere Abschnitte. Dadurch wird das Lesen einfacher und interessanter.

3-Benutzen Sie einen bestimmten Begriff nicht zu oft im selben Textblock. Das gehäufte Auftreten eines Begriffes wird von Suchmaschinen als Manipulation gewertet...

Web & Zukunft

Mit der Zukunft Leben
Milchkaffe im Pappbecher, Schnellgerichte in 20 Sekunden angerichtet, Mobiltelefone in denen ganze Tagesabläufe, Pläne ect. gespeichert sind.

Die Welt dreht sich heute viel schneller als vor zehn Jahren.
Geschäftsideen haben sich geändert. Die Menschen der Zukunft und auch von Heute möchten überall erreichbar, mobil, unabhängig und über Aktuelles informiert sein. Menschen die sich der neuen Lebensart anpassen, können weiterhin bestehen. Aber was ist mit den anderen?