best drag and drop website builder

MODERN STYLES

Das Internet und somit Websites, Homepages oder auch genannt Webseiten sind aus unserem Leben nicht mehr weg zu denken. Sei es auch bei Privathaushalten eingezogen ist, hat es sogar unseren Wortschatz verändert. Begriffe wie Ebay, Amazon oder Youtube sind heutzutage in aller munde. Bis zu den 90ern wurde es von wenigen Menschen, wie Wissenschaftlern, Studenten oder vom Militär genutzt, und hatte für die grosse Masse kaum eine Bedeutung. Das grosse Unterhaltungsmedium war damals noch unangefochten der Fernseher. Doch heute hat es sogar die Handtaschen und Hosentaschen erobert. Dank Internet hat der heimische PC und andere Mobile Geräte vieles abgelöst. Dazu gehören zum Beispiel Zeitschriften, Zeitungen, Videotheken, Radiosender, Post/Briefe, Geschäfte, Reisebüros, Versicherungen, Anbieter und Dienstleister sind nur wenige von vielen, welche uns als erstes in den Sinn kommen. Wahrhaftig sind ganze Berufszweige um das Internet herum entstanden. Diese sehen wir heute als eine ganz normale Sache. Zukunftsorientierte Unternehmen haben schon vor Jahren ihre grosse Chance gewittert, und diese nicht verstreichen lassen. Früher konnten Kleinunternehmer sich auch keine Webseite leisten, da diese sehr teuer und aufwendig waren. Die weiterentwickelte Programmiertechnik hat Webseiten erst erschwinglich gemacht. Webdesigner wurde zu Anfang wie Zauberer aus einer anderen Welt angesehen. Doch heute ist es einfach eine Webseite mit Texten und Bilder zu erstellen. 


Das www ist in der heutigen Welt ein Portal  für Suchende und Anbieter geworden. Die Mehrheit der Menschen erkundigen sich im Internet als erstes, bevor sie in die Geschäfte gehen.  Der normale User hat dadurch schon ein Vorwissen und eventuell hat er sich schon bei der Suche im Internet für einen bestimmten Anbieter entschieden, weil dieser eine sehr schöne Website mit umfangreichen Informationen bereitgestellt hat.  Mann könnte es als die Moderne Variante von Vitamin B/Bekanntschaft (Connections) vergleichen. Google übernimmt hier die Aufgabe des gute Bekannten, und vermittelt dem Interessenten den am besten passenden Anbieter einer Information eines Produktes oder eines Dienstleisters. Stellen Sie sich vor Ihre Kunden Suchen nach Ihnen, und nicht Sie nach den Kunden. Einfacher geht es nun wirklich nicht mehr. Bedenken Sie, dass die Suchenden viel mehr sind als ein Anbieter je in seinem Leben ansprechen kann. Ihre Webseite braucht nur im Internet auf der richtigen Position bei Suchmaschinen angezeigt werden, und die Kunden finden Sie.

Doch bei der Erstellung müssen einige Aspekte berücksichtigt werden. Nicht jeder Mensch der Technisch in der Lage ist eine Webseite zu erstellen, ist auch ein Webdesigner. Bei der Erstellung kommt es nicht nur um die Inhalte und das Design drum herum an. Bei einer Webseite ist der Plan die halbe Miete. Im gleichen Zuge der Weiterentwicklung der Technischen Errungenschaften ist es nicht mehr so aufwendig eine Webseite zu erstellen, doch wird es immer aufwendiger eine Webseite für eine Vielfalt von Geräten nutzbar anzubieten. Jedes Endgerät hat seine Eigenschaften und leider auch seine Tücken.